Das Hütchen

Die Geburtsstunde des Hütchens liegt mit Sicherheit im Dunkeln - so dunkel wie die Flüssigkeit im kleinen Glas (es gibt Verfechter des großen Asbach-Bechers, der meines Erachtens aber eine Modeerscheinung ist und nur dem Absatz des Cognacs aus ehemals Rüdesheim dienen soll), diesem Gemisch aus Coca und Asbach - und nichts anderem, verfeinert mit mindestens einem Eiswürfel und klopperlike mit einem Stück Zitrone.

Für die einen affig, für die anderen ein - neudeutsch - must have. Ist das so?? Oder wie nun??

© Michael Schneider 2020 für 1. SCV „Die Klopper“ 1961 e.V.